Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Terror in London: Polizei zieht Toten aus der Themse
Nachrichten Panorama Terror in London: Polizei zieht Toten aus der Themse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 07.06.2017
Anzeige
London

Nach dem Terroranschlag in London hat die Polizei einen Toten in der Themse gefunden. Der Mann sei noch nicht offiziell identifiziert worden, teilte Scotland Yard mit. Es handele sich aber vermutlich um einen der Vermissten. Bei den Attacken auf der London Bridge und am nahen Borough Market hatten Terroristen am Samstagabend mehrere Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt. Bisher hat die Polizei offiziell drei Todesopfer identifiziert. In den Medien kursieren aber weitere Namen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der schnellen Rückkehr ins Luxusleben wird es nichts: Die Verlobte eines Hamburger Multimillionärs muss nach einer Messerstecherei auf dem Oktoberfest ihre mehrjährige Haftstrafe weiter absitzen.

07.06.2017

Teheran (dpa) – Nach dem Doppelanschlag in Teheran sind sechs der sieben Terroristen laut Medienberichten tot. Einer sei in Haft.

07.06.2017

Bei den Ermittlungen zu den Morden an einer Joggerin und einer Studentin rollt die Polizei nun auch einen ähnlichen Fall aus der rumänischen Heimat des Verdächtigen wieder auf.

07.06.2017
Anzeige