Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Terrorverdächtiger wird Ermittlungsrichter vorgeführt
Nachrichten Panorama Terrorverdächtiger wird Ermittlungsrichter vorgeführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 21.12.2017
Anzeige
Karlsruhe

Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Deutschen wird der Mann heute dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt. Spezialkräfte der Polizei hatten den 29-Jährigen gestern in Karlsruhe festgenommen. Er sei dringend verdächtig, eine schwere staatsgefährdende Straftat vorbereitet zu haben, teilte der Generalbundesanwalt mit. Demnach soll der Mann in Karlsruhe einen Anschlag geplant- und die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützt haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Acht Monate nach dem Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund beginnt heute in Dortmund der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter. Sergej W.

21.12.2017

In der iranischen Hauptstadt soll sich ein Erdbeben der Stärke 5,2 ereignet haben. Das berichten britische Medien. Noch gibt es keine Meldungen über Verletzte oder Tote.

20.12.2017

Spezialkräfte der Polizei haben in Karlsruhe einen Mann festgenommen, der die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützt und in der Stadt einen Anschlag geplant haben soll.

20.12.2017
Anzeige