Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Tödlicher Messerangriff bei Hochzeit - Festnahme
Nachrichten Panorama Tödlicher Messerangriff bei Hochzeit - Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 09.07.2017
Anzeige
Riederich

Bei einem Messerangriff auf einer Hochzeit in Baden-Württemberg ist ein 30-Jähriger tödlich verletzt worden. Der 35-jährige Tatverdächtige, der zunächst geflüchtet war, sitzt in U-Haft. Das Motiv der Tat am Samstag in Riederich liegt laut Polizei wohl in jahrelangen Streitigkeiten zwischen den aus Mazedonien stammenden Familien der beiden Beteiligten. Gegen den 35-Jährigen wird wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermittelt. Dem Messerangriff soll ein Streit zwischen den beiden Männern vorausgegangen sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem G-20-Kater finden die Hamburger wieder zu ihrer gewohnten Gelassenheit zurück. Zehntausend Freiwillige kamen am Sonntag ins Schanzenviertel, um die Reste der Krawalle zu beseitigen.

09.07.2017

Der erste G20-Gipfel in Deutschland wurde über sein Ende hinaus von Krawallen überlagert und hat keine inhaltlichen Fortschritte in den zentralen Fragen gebracht.

09.07.2017

Die beispiellose Eskalation der Gewalt bei den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg hat für Entsetzen in Deutschland gesorgt.

09.07.2017
Anzeige