Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Trauerfeier für Opfer von Barcelona
Nachrichten Panorama Trauerfeier für Opfer von Barcelona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 20.08.2017
Anzeige
Barcelona

In Barcelona hat es am Vormittag eine Trauerfeier für die Opfer der Terroranschläge in Katalonien gegeben. An der Messe nahmen auch das spanische Königspaar Felipe VI. und Letizia, Ministerpräsident Mariano Rajoy, der portugiesische Präsident Marcelo Rebelo de Sousa und zahlreiche weitere Spitzenpolitiker teil. Bei dem Anschlag in Barcelona und dem vereitelten Anschlag in Cambrils waren am Donnerstag 14 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 120 wurden verletzt. Die Polizei ermittelt auch gegen einen Imam.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die spanischen Ermittler überprüfen nach dem Anschlag in Barcelona die Rolle eines Imams. Der Mann könnte für die Radikalisierung der Terrorzelle verantwortlich sein.

20.08.2017

Die verschärften Reisehinweise für die Türkei wirken sich bislang nach Angaben von Tourismuskonzernen nicht groß auf die Nachfrage aus.

20.08.2017

In Spanien konzentrieren sich die Ermittlungen nach dem Anschlag von Barcelona Medienberichten zufolge auf einen Imam. Er soll der Kopf der verantwortlichen Terrorzelle sein.

20.08.2017
Anzeige