Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe
Nachrichten Panorama Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 29.07.2017
Anzeige
New York

US-Präsident Donald Trump hat Polizisten zur Anwendung von mehr Gewalt etwa bei Festnahmen ermuntert. Bei einer Veranstaltung von Gesetzeshütern in New York sagte er, für ihn sei ein viel härterer Umgang mit Festgenommenen völlig in Ordnung, etwa indem man ihren Kopf gegen den Polizeiwagen schlagen lasse. Der Präsident sagte auch, Polizisten sollten nicht zu nett sein, wenn sie Kriminelle in den Laderaum eines Polizeitransporters werfen würden. In sozialen Medien wurden Trumps Äußerungen scharf kritisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Messerattacke in einem Hamburger Supermarkt wollen Innensenator Andy Grote und Vertreter der Polizei heute Mittag mehr Details zu den Ermittlungen bekanntgeben.

29.07.2017

Nach der Messerattacke mit einem Toten und sechs Verletzten in einem Hamburger Supermarkt handelt es sich nach Angaben von Bürgermeister Olaf Scholz bei dem Täter ...

28.07.2017

Der Mann, der in Hamburg mehrere Menschen niedergestochen hat, ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren worden. Er sei 26 Jahre alt, teilte die Polizei weiter mit.

28.07.2017
Anzeige