Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Trump spricht mit Südkorea und Japan über Nordkorea-Konflikt
Nachrichten Panorama Trump spricht mit Südkorea und Japan über Nordkorea-Konflikt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 06.07.2017
Anzeige
Hamburg

US-Präsident Donald Trump ist in Hamburg mit Japans Regierungschef Shinzo Abe und dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in zusammengetroffen. Die drei wollten Möglichkeiten zur Lösung des Nordkorea-Konflikts erörtern. Zuvor hatte Moon bereits mit dem chinesischen Staatschef Xi Jinping gesprochen. Beide Seiten seien sich einig gewesen, dass es strengere Sanktionen gegen Nordkorea bedürfe. Nordkorea hat den Westen und seine Nachbarn mit fortlaufenden Raketentests provoziert. Zuletzt testete Pjöngjang nach eigenen Angaben mit Erfolg erstmals eine Interkontinentalrakete.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Familiendrama in den USA - Vier Kinder und Vater erstochen

In einem Haus im US-Staat Georgia hat sich offenbar ein Familiendrama abgespielt. Vier Kinder unter zehn Jahren und deren Vater wurden erstochen. Ein fünftes Kind, ein Mädchen, überlebte mit schweren Verletzungen. Verdächtig wird die Mutter.

06.07.2017

Mit einem emotionalen Konzert in Hamburg haben internationale Stars wie Coldplay, Shakira und Ellie Goulding Armut und Ungleichheit in der Welt den Kampf angesagt.

06.07.2017

Mehr schlecht als recht sind angereiste US-Reporter durch Hamburg gekommen. Sie sollten eigentlich mit Trumps Autokonvoi zum Hotel Atlantic fahren, wo der Präsident Angela Merkel traf. Doch der Bus der Journalisten wurde abgehängt. Ihre Ausrüstung verloren sie auf ihrem Irrweg durch die Hansestadt auch noch.

06.07.2017
Anzeige