Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Trump und Putin einigen sich auf Waffenruhe für Teil Syriens
Nachrichten Panorama Trump und Putin einigen sich auf Waffenruhe für Teil Syriens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 07.07.2017
Anzeige
Hamburg

Russlands Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben sich auf einen Waffenstillstand für den Südwesten Syriens verständigt. Die Waffenruhe, an der auch Jordanien beteiligt sei, solle am Sonntag beginnen, sagte US-Außenminister Rex Tillerson nach dem Treffen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg. Es handele sich um eine sehr wichtige Region in Syrien. „Es ist unser erster Erfolg“, sagte Tillerson. Er hoffe, dass dies fortgesetzt werden könne in anderen Regionen Syriens. Frühere vereinbarte Waffenruhen für das Bürgerkriegsland sind immer wieder gebrochen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Russlands Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben sich auf einen Waffenstillstand für den Südwesten Syriens verständigt.

07.07.2017

Mehreren deutschen Journalisten sind während der Berichterstattung vom G20-Treffen in Hamburg die Akkreditierungen entzogen worden.

07.07.2017

Das erste Treffen der Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin ist in Hamburg erst nach über zwei Stunden zu Ende gegangen.

07.07.2017
Anzeige