Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama UN: Hilfe für Betroffene des Vulkanausbruchs in Guatemala
Nachrichten Panorama UN: Hilfe für Betroffene des Vulkanausbruchs in Guatemala
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 12.06.2018
Anzeige
Genf

Das UN-Flüchtlingshilfswerk hat nach dem Vulkanausbruch in Guatemala Hilfe für die Betroffenen angekündigt. Sobald es die noch andauernde Aktivität des Volcán de Fuego zulasse, werden Hilfsteams des UNHCR die Notunterkünfte und Dörfer um den Vulkan aufsuchen. Dort solle dann Ersthilfe für die Menschen in dem lateinamerikanischen Land geleistet werden, die bei der Katastrophe Anfang Juni ihr Zuhause verloren haben. Die UNHCR schätze, dass rund 5000 Menschen in Notunterkünften untergebracht sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Köln hat die Polizei einen Tunesier und dessen Ehefrau festgenommen, schwer bewaffnete Polizisten und Spezialkräfte mit Atemmasken durchsuchten die Wohnung des Paares. Hintergrund sind „toxische Substanzen“, die dort vermutet wurden. Ein terroristischer Hintergrund wird nicht ausgeschlossen.

13.06.2018

Trauer um das designierte Oberhaupt des Hauses Sachsen-Weimar-Eisenach: Prinz Georg-Constantin ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Er wurde nur 41 Jahre alt.

12.06.2018

Campino, Sänger der Band „Die Toten Hosen“, hat einen Hörsturz erlitten, Konzerte in Berlin und Bremen musste deshalb ausfallen. Jetzt gibt es Nachholtermine.

14.06.2018
Anzeige