Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ungeklärte Frauenmorde - TV-Fahndung noch ohne heiße Spur
Nachrichten Panorama Ungeklärte Frauenmorde - TV-Fahndung noch ohne heiße Spur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 16.11.2016
Anzeige
Freiburg

Im Fall zweier ungeklärter Frauenmorde im Raum Freiburg hat die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY - ungelöst“ am Abend noch nicht den entscheidenden Hinweis gebracht. Die von Anrufern gemachten Angaben würden von der Polizei nun ausgewertet, sagte eine Sprecherin. Die Sendung hatte um Hinweise zum Mord an einer 27 Jahre alten Joggerin vor wenigen Tagen in Endingen bei Freiburg gebeten. Die junge Frau war vergewaltigt und getötet worden. Der Täter ist unbekannt. Bereits Mitte Oktober war in Freiburg eine 19 Jahre alte Studentin vergewaltigt und getötet worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat eine Pfandflasche fast 180.000 Mal in einen Leergut-Automaten gesteckt – und immer wieder herausgeholt. Am Ende hatte er damit knapp 44.000 Euro Pfand ergaunert. Zunächst fiel der Betrug nicht auf.

16.11.2016

Eine grausame Tat schreckte in den vergangenen Tagen nicht nur Köln auf: Polizisten finden einen Obdachlosen, seine Kleidung brennt. Nun glauben die Ermittler, den mutmaßlichen Täter zu haben. Unklar ist, welche Rolle dessen Freundin spielte.

16.11.2016

Andere zählen Schäfchen, wenn sie nicht schlafen können. In Oldenburg hat ein Mann dagegen den Notruf gewählt. Immer wieder. Bis die Polizei ihm das Handy wegnahm. Dann nahm der 21-Jährige einfach ein anderes Telefon – und wählte wieder den Notruf.

16.11.2016
Anzeige