Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Uni Leipzig: Manipulationen bei Transplantationen entdeckt
Nachrichten Panorama Uni Leipzig: Manipulationen bei Transplantationen entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:15 02.01.2013
Leipzig

Man habe die Patienten kranker gemacht, als sie wirklich seien. Dafür seien bei knapp 40 Patienten Dialyseverfahren gemeldet worden, die es nie gegeben habe. Als Konsequenz seien der Direktor des Transplantationszentrums und zwei Oberärzte beurlaubt worden, teilte das Krankenhaus mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Silvesternacht sind in Frankreich 1193 Autos angezündet worden. Dies sei ein leichter Anstieg gegenüber dem Vorjahr, sagte Innenminister Manuel Valls. 339 Menschen seien festgenommen worden.

02.01.2013

Nach Unregelmäßigkeiten bei Organspenden an mehreren deutschen Krankenhäusern sind auch an der Uniklinik Leipzig Manipulationen aufgedeckt worden. Als Konsequenz seien der Direktor des Transplantationszentrums und zwei Oberärzte beurlaubt worden, teilte das Krankenhaus mit.

01.01.2013

Der Organspendeskandal auch die Uniklinik Leipzig erreicht. Als Konsequenz aus Falschangaben zu Lebertransplantationen seien der Direktor des Transplantationszentrums und zwei Oberärzte beurlaubt worden, teilte das Krankenhaus mit.

01.01.2013