Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Urteil gegen vorübergehendes IS-Mitglied erwartet
Nachrichten Panorama Urteil gegen vorübergehendes IS-Mitglied erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 21.11.2016
Anzeige
Stuttgart

Im Prozess gegen einen Mann, der vorübergehend IS-Mitglied war, spricht das Oberlandesgericht Stuttgart heute das Urteil. Die Generalstaatsanwaltschaft hat eine Jugendstrafe von zwei Jahren gefordert, die nur dann zur Bewährung ausgesetzt werden soll, wenn der Angeklagte den Willen zur Reintegration beweist. Der heute 20-Jährige hatte eingeräumt, sich 2015 für mehrere Monate einer Terrorgruppe in Syrien angeschlossen zu haben. Er wurde zum Kämpfer ausgebildet, ergriff dann aber die Flucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann bindet der Mutter des gemeinsamen Kindes einen Strick um den Hals, knotet das Seil ans Auto, fährt los und schleift das Opfer hinterher. Das Verbrechen erschüttert eine kleine Stadt in Niedersachsen.

21.11.2016

Im sächsischen Bautzen beginnt heute der erste Prozess um den Großbrand an einem noch unbewohnten Flüchtlingsheim vom Februar.

21.11.2016

Rom (dpa) - Welchen Versuchungen muss ein Papst widerstehen? Diese Frage ist Pontifex Franziskus in einem Fernsehinterview gestellt worden.

20.11.2016
Anzeige