Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Vereinzelte sexuelle Übergriffe in Großstädten
Nachrichten Panorama Vereinzelte sexuelle Übergriffe in Großstädten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 01.01.2018
Anzeige

Berlin (dpa) -In der Silvesternacht hat es in deutschen Großstädten nach Polizeiangaben vereinzelt sexuelle Übergriffe auf Frauen gegeben. Ein Polizeisprecher in Köln sagte am Morgen, neun Frauen hätten angegeben, unsittlich angefasst worden zu sein. Szenen wie in der berüchtigten Kölner Silvesternacht vor zwei Jahren habe es nicht gegeben. In Leipzig bewarfen Randalierer Polizisten mit Böllern und Steinen. die Polizei setzte Wasserwerfer ein. Mehrere Personen wurden wegen schweren Landfriedensbruchs in Gewahrsam genommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Silvesternacht haben Randalierer in Leipzig Polizisten mit Böllern und Steinen beworfen. Über Lautsprecher hätten die Beamten die Angreifer verwarnt, teilte die Polizei am Neujahrsmorgen mit.

01.01.2018

In der Silvesternacht hat es in deutschen Großstädten nach Polizeiangaben vereinzelt sexuelle Übergriffe auf Frauen gegeben.

01.01.2018

Papst Franziskus startet am Vormittag mit einer Messe im Petersdom ins neue Jahr. Für die katholische Kirche ist am 1. Januar der Weltfriedenstag.

01.01.2018
Anzeige