Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Verfassungsschutzpräsident Maaßen warnt vor Neonazi-Kleinstpartei
Nachrichten Panorama Verfassungsschutzpräsident Maaßen warnt vor Neonazi-Kleinstpartei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 04.08.2015
Anzeige
Mainz

Der Verfassungsschutz hat vor einer Eskalation der Gewalt durch rechtsextreme Hetze gewarnt. Die Kleinstpartei „Der III. Weg“ spiele dabei eine gefährliche Rolle. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sagte dem SWR: „Wir haben die Sorge, dass nicht nur Asylbewerberheime, sondern dass irgendwann auch mal Menschen zu Schaden kommen.“ Die rechtsextreme Partei „Der III. Weg“ gerate dabei zunehmend in den Fokus der Sicherheitsbehörden, berichtet der Südwestrundfunk. Die Kleinstpartei ist laut Verfassungsschutzbericht 2014 in Bayern am stärksten vertreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit trockenen Sprüchen hat es Schauspielerin Ingrid van Bergen (84) ins Finale der RTL-Show „Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!“ geschafft.

05.08.2015

Der schwedische Schauspieler Max von Sydow (86) wird in der neuen Staffel der Kultserie „Game of Thrones“ mitspielen, wie mehrere US-Medien am Montag (Ortszeit) berichteten.

05.08.2015

Wenn die Familie aus der Heimat flieht und noch einmal ganz vor vorne anfangen muss: Diese Erfahrung haben auch einige Prominente und Künstler hinter sich.

04.08.2015
Anzeige