Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Vergewaltigungsopfer gestorben - Trauer und Mordanklage in Indien
Nachrichten Panorama Vergewaltigungsopfer gestorben - Trauer und Mordanklage in Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:15 30.12.2012
Anzeige
Neu Delhi

Die sechs mutmaßlichen Täter müssen sich wegen Mordes verantworten - ihnen droht die Todesstrafe. Die Nachricht über den Tod der Frau löste in Indien Trauer und neue Proteste aus. Die Leiche wird morgen in Indien erwartet. Die indische Regierung charterte eine Maschine für die Überführung aus Singapur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat rund 40 000 Anhänger der Glaubensgemeinschaft von Taizé in Rom begrüßt. Bei einem gemeinsamen Gebet im Petersdom rief er die Jugendlichen dazu auf, im Sinne ihrer Gemeinschaft die Einheit der Christen zu fördern.

30.12.2012

Wegen Mordes werden sich in Indien die mutmaßlichen Vergewaltiger einer 23-Jährigen verantworten müssen. Bis Donnerstag will die Polizei das Anklageprotokoll ausgefüllt haben.

30.12.2012

Angesichts der steigenden Stromkosten für die Verbraucher wird der Ruf nach Korrekturen an der Energiewende lauter. Die Verbraucherzentralen fordern, die Ausnahmeregelungen für viele Unternehmen abzuschaffen, um die Bürger zu entlasten.

29.12.2012
Anzeige