Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Verletzter Polizist stirbt nach Protesten gegen Massenvergewaltigung
Nachrichten Panorama Verletzter Polizist stirbt nach Protesten gegen Massenvergewaltigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 25.12.2012
Neu Delhi

Die Proteste waren auch gestern weitergegangen. Insgesamt sollen 78 Polizisten und 60 Demonstranten verletzt worden sein. Die Demonstranten forderten ein schnelles Verfahren gegen sechs Männer, die vor rund einer Woche eine 23-jährige Frau in Neu Delhi brutal missbraucht haben sollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschland droht nach Einschätzung von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt keine Wirtschaftskrise. Er sei überzeugt, dass man auch 2013 ein Wirtschaftswachstum in etwa der diesjährigen Größenordnung erreichen werde, sagte Hundt der dpa.

25.12.2012

Trotz schwacher Umfragewerte: Der FDP-Fraktionschef in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki, rechnet mit dem Wiedereinzug seiner Partei in den niedersächsischen Landtag am 20. Januar.

25.12.2012

Der lateinische Patriarch Fuad Twal hofft auf neue Impulse im Nahostkonflikt. Twal sagte bei der Mitternachtsmesse in der Geburtskirche in Bethlehem, die Anerkennung Palästinas durch die Vereinten Nationen als Nicht-Mitgliedstaat mit Beobachterstatus müsse ein entscheidender Schritt in Richtung Frieden und Sicherheit für alle sein.

25.12.2012