Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Verwaltungsgericht genehmigt G20-Zeltcamp in Hamburg
Nachrichten Panorama Verwaltungsgericht genehmigt G20-Zeltcamp in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 02.07.2017
Anzeige
Hamburg

Das Hamburger Verwaltungsgericht hat das erste Protest-Camp genehmigt, in dem die Gegner des G20-Gipfels auch übernachten dürfen. Es liegt rund drei Kilometer südöstlich der Innenstadt. Ein Polizeisprecher sagte allerdings, die Polizei prüfe nun, ob das Zeltlager mit dem Sicherheitskonzept der Hansestadt zu vereinbaren sei. Wie lange das dauere, sei unklar. Die Polizei kann - sollte sie Bedenken hegen - Beschwerde gegen das Camp beim Oberverwaltungsgericht einlegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Designerin verliert nicht gern die Bodenhaftung. High Heels sind nicht ihre Sache.

02.07.2017

Madrid strahlte am Wochenende in bunten Regenbogenfarben. Die schwul-lesbische Community war in die spanische Hauptstadt gereist, um mit einer Mega-Parade für ihre Rechte einzutreten. Laut der Organisatoren wurde dabei ein Rekord gebrochen.

02.07.2017

Wie gefährlich Alkohol und Unaufmerksamkeit am Steuer sein können, beweist jetzt ein schreckliches Video. Die erst 16-Jährige Schönheitskönigin Sofia Magerko streamte den Unfall, bei dem sie und eine Freundin ums Leben kamen, live bei Instagram.

02.07.2017
Anzeige