Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Vier Tote bei Geiselnahme in Belgien
Nachrichten Panorama Vier Tote bei Geiselnahme in Belgien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 29.05.2018
Lüttich

Bei einer Geiselnahme im belgischen Lüttich sind vier Menschen getötet worden. Unter ihnen seien zwei Polizisten und ein Beifahrer eines Autos, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei. Eine Spezialeinheit erschoss den mutmaßlichen Täter laut belgischem Fernsehsender RTBF. Zu seinem Motiv wurde noch nichts bekannt. Gegen 10.30 Uhr seien in der Innenstadt von Lüttich Schüsse gefallen, berichtete Belga. Der Schütze habe anschließend in einer Schule eine Putzfrau als Geisel genommen, bevor er niedergeschossen wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Boris und Lilly getrennt - Ehe-Aus bei den Beckers

Schluss nach 13 Jahren: Boris Becker und seine Frau Lilly haben sich getrennt. „Einvernehmlich und freundschaftlich“, heißt es von den Noch-Eheleuten.

29.05.2018

Bei einer Geiselnahme im belgischen Lüttich sind am Dienstag vier Menschen gestorben, darunter zwei Polizisten und der Beifahrer eines Autos. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt.

29.05.2018

Nach vier Jahren ist die Suche nach dem verschollenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 offiziell beendet worden. Die Angehörigen sind enttäuscht und hoffen jetzt auf einen Zufallsfund.

29.05.2018