Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Vier Tote nach Schüssen in kanadischer Provinz New Brunswick
Nachrichten Panorama Vier Tote nach Schüssen in kanadischer Provinz New Brunswick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 10.08.2018
Fredericton

In der kanadischen Provinz New Brunswick sind am Morgen Schüsse gefallen und mindestens vier Menschen getötet worden. Das teilte die Polizei im Ort Fredericton mit, der eine gute Autostunde östlich vom US-Bundesstaat Maine entfernt liegt. Die Polizei sprach auf Twitter zunächst lediglich von einem „Vorfall“, ohne weitere Details zu nennen. Sie forderte die Menschen in der Umgebung auf, die Gegend zu meiden, in ihren Häusern zu bleiben und die Türen zu verriegeln. In der betroffenen Gegend liegen eine Wohnsiedlung mit Einfamilienhäusern und einige Geschäfte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im US-Staat Tennessee ist zum ersten Mal seit neun Jahren wieder die Todesstrafe vollstreckt worden. Der verurteilte Mörder Billy Ray Irick wurde am Donnerstag (Ortszeit) als erster in Tennessee mit einer umstrittenen neuen Kombination aus drei chemischen Substanzen hingerichtet.

10.08.2018

Der Suchmaschinenkonzern Google will offenbar das Geschäft mit Außenwerbung in Deutschland aufmischen.

10.08.2018

Campingplatz komplett unterspült: Der Wohnwagen des Vermissten war in Saint-Julien-de-Peyrolas am Fluss Ardèche von den Fluten mitgerissen und zerstört worden. Heute soll die Suche nach ihm mit einem Hubschrauber fortgesetzt werden.

10.08.2018