Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Vierter Ausbrecher aus Gefängnis Plötzensee festgenommen
Nachrichten Panorama Vierter Ausbrecher aus Gefängnis Plötzensee festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 06.01.2018
Anzeige
Berlin

Nach dem Ausbruch von vier Strafgefangenen aus dem Berliner Gefängnis Plötzensee ist der letzte des Quartetts festgenommen worden. Er wurde in der vergangenen Nacht gestellt, teilte die Justizverwaltung mit. Die drei anderen hatten sich bereits selbst gestellt. Die Vier waren Ende Dezember aus dem geschlossenen Vollzug ausgebrochen. Damit sind noch zwei von fünf Männern, die aber aus dem offenen Vollzug der Haftanstalt entwichen, auf der Flucht. Insgesamt waren neun Gefangene zwischen den Jahren aus dem Gefängnis verschwunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Dünne Ärmle, dicke Ärmle - Droht der schwäbischen Brezel das Aus?

Die Laugenbrezel ist die schwäbischste aller schwäbischen Backwaren. Der Bauch der Brezel muss dick, die Ärmchen müssen dünn und knusprig sein, lautet der klassische Bäckerlehrsatz. Doch es tut sich was.

06.01.2018

Berlins Justizminister Dirk Behrendt twitterte die Erfolgsmeldung: In der Nacht von Freitag auf Samstag endete auch die Flucht des letzten Ausbrechers, der kurz nach Weihnachten aus der JVA Plötzensee entflohen war.

06.01.2018

Noch mehrere Jahre lang wird es in Mecklenburg-Vorpommern keine durchgängige Ost-West-Verbindung geben. Landesverkehrsminister Pegel zufolge ist die A20 frühestens im Jahr 2021 wieder frei. Auch beim Bau einer neuen Umleitung läuft es nicht rund.

06.01.2018
Anzeige