Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Wasserwerfer und Krawalle vor G20-Treffen
Nachrichten Panorama Wasserwerfer und Krawalle vor G20-Treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 07.07.2017
Anzeige
Hamburg

Verletzte, brennende Mülltonnen, zerschlagene Scheiben: In Hamburg ist die Situation vor dem G20-Gipfel am Abend eskaliert. Die Polizei setzte bei der Protest-Demonstration „Welcome to Hell“ Wasserwerfer ein. Gewalttätige Demonstranten warfen Flaschen, in einigen Straßen brannten Barrikaden, Schaufenster gingen zu Bruch. Beim G20-Treffen der großen Industrieländer und aufstrebenden Wirtschaftsnationen geht es unter anderem um Terrorismus sowie die Klima- und Handelspolitik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Regierung will einen ehemaligen Audi-Manager wegen angeblicher Mittäterschaft beim Abgas-Skandal des VW-Konzerns zur Verantwortung ziehen.

07.07.2017

Verletzte, brennende Mülltonnen, zerschlagene Scheiben: In Hamburg ist die Situation vor dem G20-Gipfel am Abend eskaliert.

07.07.2017

Nach dem Schlag gegen die Kinderporno-Szene wollen Experten des BKA und der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt heute Einzelheiten zu den Ermittlungen und Festnahmen erläutern.

07.07.2017
Anzeige