Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Weitere Leiche im Mordfall von Hille entdeckt
Nachrichten Panorama Weitere Leiche im Mordfall von Hille entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 14.03.2018
Anzeige
Bielefeld

Im sogenannten Mordfall Hille hat die Polizei auf dem Grundstück des Tatverdächtigen in Ostwestfalen eine weitere Leiche entdeckt. Der Leichnam sei etwa einen Meter tief im Waldboden vergraben gewesen, teilte die Bielefelder Polizei mit. Zuvor hatten Leichenspürhunde angeschlagen. Die Identität werde vermutlich erst nach der Obduktion zweifelsfrei feststehen, hieß es. Weitere Angaben machten die Ermittler zunächst nicht. Ein 51-Jähriger hatte gestern gestanden, einen 30 Jahre alten Mann auf einem Gehöft im ostwestfälischen Hille getötet zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Russland will bald auf die Ausweisung von 23 Diplomaten aus Großbritannien reagieren. Das teilte das Außenministerium in Moskau mit.

14.03.2018

Großbritannien weist wegen des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal 23 russische Diplomaten aus. Zudem werden bilaterale Kontakte „auf hoher Ebene“ auf Eis gelegt.

14.03.2018

Mehr 1000 Tage war auf der Flucht und könnte jetzt gefasst sein: Ermittler haben am Mittwoch den mutmaßlichen Entführer des Sohns des Industriellen Reinhold Würth festgenommen. Der Verdächtige soll im Juni 2015 versucht haben, vom Unternehmer drei Millionen Euro zu erpressen.

14.03.2018
Anzeige