Navigation:
Anzeige

Beim Untergang von zwei Flüchtlingsbooten vor der türkischen Küste sind mindestens elf Menschen ertrunken. Unter den Toten seien drei Kinder, berichtete die türkische Nachrichtenagentur DHA.

Thüringen unterstützt Bayern bei der Unterbringung der mehr als 2000 Flüchtlinge, die jüngst mit dem Zug aus Ungarn gekommen sind.

Seit vergangener Woche kontrollieren ungarische und österreichische Polizisten verstärkt den Verkehr.

Die Schlepper kennen keine Skrupel. Jetzt wurde in Österreich wieder ein Lastwagen entdeckt, der zum Grab für viele Flüchtlinge hätten werden können. Die Fahnder retteten 24 Menschen wohl das Leben.

Unter schwierigsten Bedingungen haben Tausende Flüchtlinge die Nacht in der Umgebung des Budapester Ostbahnhofs verbracht.

Finanzminister Schäuble erteilt Familienministerin Schwesig eine Absage.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ gegen eine Umschichtung der bisher für Betreuungsgelder vorgesehenen ...

In einem Asylbewerberheim in Massow in Brandenburg soll der Mitarbeiter einer Baufirma zahlreiche Bewohner mit Pfefferspray verletzt haben. Der 28-Jährige wurde festgenommen.

Vor dem linksalternativen „Kollektiven Zentrum“ in Hamburg sind am Mittwochmorgen Polizisten angerückt. Sie sollen Bauarbeiten an einem der Gebäude sichern, wie ein Polizeisprecher sagte.

Flüchtlinge auf dem Gebiet von Mazedonien.

Zu Tausenden strömen Flüchtlinge nach Deutschland - trotz neuer Erschwernisse für sie in Ungarn. Und in Griechenland treffen immer neue Migranten ein, die über die Balkanroute in den Westen wollen.

Warnschilder am französischen Tunneleingang.

Menschen auf den Gleisen haben in der Nacht den Verkehr durch den Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal zeitweise behindert.

Der Plenarsaal der Hamburger Bürgerschaft im Rathaus in Hamburg.

Die erste Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft nach der Sommerpause steht ganz im Zeichen der in die Hansestadt gekommenen Flüchtlinge.

Menschen auf den Gleisen haben in der Nacht den Verkehr durch den Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal zeitweise behindert.

Angesichts von immer mehr Flüchtlingen dringen die Länder auf eine stärkere finanzielle Beteiligung des Bundes.

 
Anzeige
Anzeige

LN-Online Videos

Barcelona
Ein neues Kleid für den Outlander: Vor allem am Design hat Mitsubishi gearbeitet. Über 100 Details haben die Japaner an der neuen Version geändert.

Mitsubishi hat Design, Ausstattung und Antrieb des Outlanders aufgefrischt. Das wichtigste Modell des Geländewagens ist laut Autobauer der Plug-In-Hybrid. In Kürze steht er bei den Händlern.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Umfrage

Sollte das Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder mitfahren?
  • Ja, die Kinder erleiden durch das Passivrauchen dauerhafte gesundheitliche Schäden. Erwachsene sollten außerdem ein Vorbild sein.
  • Nein, es gibt schon genügend gesetzliche Regelungen. Eltern sollten selbst verantwortungsbewusst genug sein, um darüber zu entscheiden.
  • Mir egal, ich habe weder Kinder noch ein Auto.

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12