Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Bahr fordert bessere Bezahlung der Pflege-Ausbildung
Nachrichten Politik Bahr fordert bessere Bezahlung der Pflege-Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 20.11.2012
Berlin

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat sich für eine bessere Bezahlung der Pflege-Ausbildung ausgesprochen, um dem drohenden Fachkräftemangel in der Branche zu begegnen. Das dritte Umschulungsjahr müsse wieder bezahlt werden, sagte der FDP-Politiker den Zeitungen der WAZ-Gruppe. Die Bundesagentur für Arbeit hatte im Rahmen des Konjunkturpakets II die Kosten übernommen - seit dem Auslaufen des Pakets ist die Finanzierung ungeklärt, manche Länder zahlen, manche nicht. Bahr unterstützte damit eine Forderung der Länder an Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Brüssel geht es heute wieder einmal um Griechenland: Die Euro-Finanzminister kommen zusammen, um eine Kreditauszahlung von 31,5 Milliarden Euro für das Krisenland im Grundsatz freizugeben.

20.11.2012

Der Bundestag beginnt heute mit den abschließenden Beratungen über den Bundeshaushalt für 2013.

20.11.2012

Der erbittert geführte Machtkampf um den Vorsitz der größten französischen Oppositionspartei UMP ist vorerst entschieden.

20.11.2012