Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Bahr prüft strengere Regeln gegen Ärztekorruption
Nachrichten Politik Bahr prüft strengere Regeln gegen Ärztekorruption
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 02.01.2013
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung diskutiere aber, ob weitere Schritte nötig seien. Laut einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs aus dem Juni machen sich niedergelassene Ärzte nicht strafbar, wenn sie von Pharmaunternehmen Geschenke annehmen. Der Ruf nach einer gesetzlichen Neuregelung wird deshalb lauter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem traditionellen Dreikönigstreffen der FDP ist das Ansehen von Parteichef Philipp Rösler im Keller. 76 Prozent der FDP-Wähler halten nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des „Stern“ Fraktionschef Rainer Brüderle für den besseren Parteivorsitzenden.

02.01.2013

Vor dem Dreikönigstreffen der FDP hat Vorstandsmitglied Frank Schäffler eine radikale Neuausrichtung der Freidemokraten gefordert. Ihre „Formschwäche“ sei weniger personell als inhaltlich begründet, sagte der Bundestagsabgeordnete der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

02.01.2013

Die Parteien haben nach einem Zeitungsbericht im abgelaufenen Jahr rund ein Drittel weniger Großspenden erhalten als im Jahr zuvor. Dies geht aus einer Aufstellung des Bundestagspräsidiums hervor, die der „Frankfurter Rundschau“ vorliegt.

02.01.2013
Anzeige