Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik EU-Gipfel streitet um Bankenrettung - Details umstritten
Nachrichten Politik EU-Gipfel streitet um Bankenrettung - Details umstritten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 18.10.2012
Anzeige
Brüssel

Europa will eine Lücke bei der Euro-Rettung schließen: Die umstrittene Bankenaufsicht soll schon bald stehen. Trotz Meinungsverschiedenheiten über den Fahrplan wollten die EU-Staaten die Aufsicht bei ihrem Gipfel in Brüssel auf den Weg bringen. Ein Entwurf der Abschlusserklärung nennt unverändert das Ziel, „die Gesetzgebung bis zum Jahresende abzuschließen“. Die Bankenaufsicht ist die Vorbedingung dafür, dass kriselnde Banken künftig direkt Hilfe aus der Kasse des Euro-Rettungsfonds ESM erhalten können. Doch es gibt mächtig Streit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hoffnung auf einen raschen Konsens bei der bundesweiten Suche nach einem Atommüll-Endlager hat sich zerschlagen.

18.10.2012

Lettland hält an seinem Ziel fest, 2014 den Euro einzuführen. Lettland löse damit kein „Ticket für die Titanic“, sagte Ministerpräsident Valdis Dombrovskis.

18.10.2012

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre europäischen Kollegen sind in Brüssel zum EU-Gipfel zusammengekommen.

18.10.2012
Anzeige