Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Erdogan fordert von Türken in Deutschland aktive Integration
Nachrichten Politik Erdogan fordert von Türken in Deutschland aktive Integration
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:05 02.11.2012
Anzeige
Berlin

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat seine Landsleute in Deutschland zu einem aktiven Beitrag zur Integration aufgerufen. „Wir wollen, dass die Türken in Deutschland fließend Deutsch sprechen“, sagte Erdogan bei der Eröffnung der neuen türkischen Botschaft in Berlin. In diesem Sinne müssten sie Doppelsprachler sein und sich mehr und mehr am Leben beteiligen. Zugleich bekräftigte Erdogan den Anspruch der Türkei auf eine EU-Mitgliedschaft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Jahr nach der Aufdeckung der rechtsextremen NSU-Mordserie halten die Sozialdemokraten eine grundlegende Reform der deutschen Sicherheitsbehörden für notwendig.

02.11.2012

Nach harter internationaler Kritik an der Parlamentswahl in der Ukraine hat die Zentrale Wahlkommission in Kiew Manipulationsvorwürfe zurückgewiesen.

02.11.2012

Griechenland droht wegen des neuen Milliarden-Sparprogramms die nächste Regierungskrise.

02.11.2012
Anzeige