Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Euro-Finanzminister beraten über Unterstützung für Griechenland
Nachrichten Politik Euro-Finanzminister beraten über Unterstützung für Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:35 02.11.2012
Luxemburg

Die Finanzminister der Euro-Staaten haben heute über die Lage im hoch verschuldeten Griechenland beraten. In einer Sonder-Telefonkonferenz besprachen die Minister Möglichkeiten für weitere Finanzhilfen für Athen. Alle Optionen sind umstritten. Nach Angaben von EU-Diplomaten geht der Verhandlungsmarathonin kommende Woche weiter. Das Ziel laute, beim regulären Treffen der Minister am 12. November die nächste Kredittranche von 31,5 Milliarden Euro an Athen frei zu geben. Dem Land droht sonst die Pleite.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundeskabinett hat die Rückzahlung von Milliardenbeträgen an ausländische Firmen als Folge einer Steuerkorrektur beschlossen.

02.11.2012

Union und FDP wollen am Sonntag in einer Koalitionsrunde nach Auswegen aus ihrem monatelangen Streit über wichtige Projekte bis zur Wahl 2013 suchen.

02.11.2012

Die Tierseuchen-Bekämpfung in Deutschland soll schlagkräftiger werden. Vorbeugung und Kontrollen sollen gestärkt und Meldepflichten ausgeweitet werden.

02.11.2012