Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Euro-Staatenlenker begrüßen Fortschritte in Griechenland
Nachrichten Politik Euro-Staatenlenker begrüßen Fortschritte in Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 19.10.2012
Brüssel

Die Staats- und Regierungschefs der Euro-Staaten haben die Spar- und Reformanstrengungen der griechischen Regierung ausdrücklich unterstützt. Guter Fortschritt sei gemacht worden, um das Anpassungsprogramm wieder in die Spur zu bringen, schrieben die Staatenlenker in einer Erklärung. Sie riefen die griechische Regierung auf, ihre Spar- und Reformpolitik fortzusetzen. Der Bericht der „Troika“ - der Geldgeber - ist noch nicht fertig. Die „Chefs“ erklärten, sie erwarteten den Abschluss der laufenden Überprüfung. Erst dann würden die Euro-Kassenhüter nötige Entscheidungen treffen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante Bankenaufsicht in Europa wird nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel ihre praktische Arbeit noch nicht im Januar 2013 aufnehmen können.

19.10.2012

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben am frühen Morgen nach zehn Stunden ihre Marathonberatungen in Brüssel abgeschlossen. Das bestätigte der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann.

19.10.2012

Die Beratungen der EU-Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel haben sich in die Länge gezogen. Wie Diplomaten in Brüssel berichteten, sprachen die „Chefs“ über die langfristige Reform der Eurozone.

19.10.2012