Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Grüne: Nebeneinkünfte mindestens in 13 Stufen offenlegen
Nachrichten Politik Grüne: Nebeneinkünfte mindestens in 13 Stufen offenlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 25.10.2012
Berlin

Die Grünen im Bundestag pochen auf eine detaillierte Offenlegung der Nebeneinnahmen von Abgeordneten. Entweder sollten diese auf Heller und Pfennig veröffentlicht werden, oder aber zumindest in 13 Stufen bis zu 300 000 Euro jährlich, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer Volker Beck in der ARD. Der Bundestag unternimmt heute einen neuen Anlauf, um für mehr Transparenz bei den Nebeneinkünften von Abgeordneten zu sorgen. SPD, Grüne und Linke plädieren dafür, die Zusatzverdienste detailliert offenzulegen. Dies lehnen Union und FDP bislang strikt ab.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Treffen der EU-Innen- und Justizministerhat sich Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich für schärfere Regeln für Asylbewerber aus Serbien und Mazedonien ausgesprochen.

25.10.2012

Zwischen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und dem US-Bundesstaat Texas ist ein Streit über die Beobachtung der anstehenden Präsidentenwahl entbrannt.

25.10.2012

Der Bundestag will heute einen neuen Anlauf unternehmen, um für mehr Transparenz bei den Nebeneinkünften von Abgeordneten zu sorgen.

25.10.2012