Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Kauder: Koalitionsmehrheit für neue Griechenland-Hilfe möglich
Nachrichten Politik Kauder: Koalitionsmehrheit für neue Griechenland-Hilfe möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:56 02.11.2012
Anzeige
Berlin

Unionsfraktionschef Volker Kauder schließt weitere Hilfen für Griechenland nicht aus. Er hält eine eigene schwarz-gelbe Mehrheit bei entsprechenden Abstimmungen für möglich. Allerdings würde die Situation in der Fraktion nicht einfach, sagte der CDU-Politiker der „Bild“-Zeitung. Seine Fraktion wolle „echte Fortschritte“ in Griechenland sehen. Kauder wollte sich zu einem weiteren Schuldenschnitt für Griechenland nicht äußern. Erst müsse der Troika-Bericht vorliegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung soll sich für das sofortige Abschalten französischer Atomkraftwerke in Grenznähe stark machen. Das fordern die Grünen.

02.11.2012

Angehörige und die überlebenden Opfer der Zwickauer Neonazi-Zelle haben gut 830 000 Euro Entschädigung von der Bundesregierung erhalten.

02.11.2012

Bei der Parlamentswahl in der Ukraine liegt die Regierungskoalition von Präsident Viktor Janukowitsch auch nach ersten Ergebnissen klar in Führung.

02.11.2012
Anzeige