Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Landtagswahlkampf in Bayern - Kämpfer Ude gegen Staatsmann Seehofer
Nachrichten Politik Landtagswahlkampf in Bayern - Kämpfer Ude gegen Staatsmann Seehofer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 21.10.2012
Anzeige
München

CSU-Chef Horst Seehofer hält die Landtagswahl in Bayern 2013 schon jetzt für gewonnen und arrangiert bereits den Wettkampf seiner Nachfolger. In den Wahlkampf will der Ministerpräsident so spät wie möglich erst im kommenden August starten, wie er auf dem CSU-Parteitag in München ankündigte. Die SPD und ihr Herausforderer Christian Ude dagegen wollen mit allen Kräften elf Monate bis zum Wahltag kämpfen. Ude wurde auf dem Landesparteitag in Nürnberg mit 288 von 289 Stimmen fast einstimmig nominiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die entscheidende Runde der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl hat mehr Bürger an die Urnen gelockt als der erste Wahlgang.

21.10.2012

Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe soll den Feuerwehreinsatz am 4. November 2011 in Zwickau bezahlen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“.

21.10.2012

Die SPD hat bereits elf Monate vor der Landtagswahl den Startschuss zum Wahlkampf gegeben und bereitet sich auf eine harte Auseinandersetzung vor.

21.10.2012
Anzeige