Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Linken-Chef Riexinger spottet über Steinbrück
Nachrichten Politik Linken-Chef Riexinger spottet über Steinbrück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 19.10.2012
Anzeige
Halle

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück nach dessen Auftritt im Bundestag verspottet. Steinbrück sei die Karikatur eines Kanzlerkandidaten, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“. Deutschland brauche eine Debatte darüber, wo neues Wachstum herkommen soll. Steinbrück aber habe „nur rumgeholzt und keine Alternative formuliert“, so Riexinger. Er zweifle daran, dass er eine hat. Die Leute sehen ihn eher neben Merkel als gegen Merkel.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp ein Jahr vor Bundes- und Landtagswahl kommt die CSU heute (zu einem Parteitag in München zusammen.

19.10.2012

Zahlreiche internationale Experten wollen heute bei einem Treffen in Mali eine Strategie zur Lösung der Krise in dem westafrikanischen Land entwickeln.

19.10.2012

Im Streit über die Einführung einer gemeinsamen Bankenaufsicht haben sich die 27 EU-Staaten bei ihrem Gipfeltreffen auf einen Kompromiss verständigt.

19.10.2012
Anzeige