Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Neue Ärzteplanung stößt auf Zurückhaltung
Nachrichten Politik Neue Ärzteplanung stößt auf Zurückhaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 03.01.2013
Anzeige
Berlin

Planung allein bringe den Arzt noch nicht dahin, wo die Patienten ihn brauchten, sagte der Vorstand des AOK-Bundesverbandes, Uwe Deh, der dpa. Das Bundesgesundheitsministerium hatte die neue Planung des Netzes ambulanter Ärzte in Deutschland noch Ende 2012 passieren lassen. Der Bundesausschusses von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken hatte die Richtlinie im Dezember vorgelegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts historisch niedriger Umfragewerte und interner Debatten zeigt sich CSU-Chef Horst Seehofer besorgt um den Koalitionspartner FDP. „Die einzige politische Sorge, die ich ins Jahr 2013 mit herübergenommen habe, ist die FDP“, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Bild“.

04.01.2013

Angesichts historisch niedriger Umfragewerte und interner Debatten sorgt sich CSU-Chef Horst Seehofer um den Koalitionspartner FDP. Das sei die einzige politische Sorge, die er ins Jahr 2013 mit herübergenommen habe, sagte Bayerns Ministerpräsident der „Bild“-Zeitung.

03.01.2013

US-Außenministerin Hillary Clinton ist nach Angaben ihres Ministeriums aus dem Krankenhaus in New York entlassen worden. Dort war sie wegen eines Blutgerinnsels im Kopf behandelt worden.

03.01.2013
Anzeige