Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Niederlage für Cameron im Parlament bei EU-Haushalt
Nachrichten Politik Niederlage für Cameron im Parlament bei EU-Haushalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:55 02.11.2012
Anzeige
London

Der britische Premier David Cameron hat bei einer Abstimmung zum EU-Haushalt im Parlament eine herbe Niederlage einstecken müssen. Neben der Opposition forderte auch ein Teil seiner Tory-Parteikollegen einen härteren Kurs des Premiers in Brüssel und Budgetkürzungen. Ein entsprechendes Papier wurde am Abend vom Unterhaus mit einer Mehrheit von 13 Stimmen verabschiedet. Bei der Abstimmung ging es um die Strategie, mit der Cameron zum EU-Gipfel Ende November reisen soll.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das libysche Parlament hat dem neuen Kabinett von Ministerpräsident Ali Seidan zugestimmt. Ein erster Anlauf hatte gestern noch im Chaos geendet, weil die Parlamentarier lautstark stritten.

02.11.2012

Wenige Tage vor dem Koalitionsgipfel haben sich Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) auf eine gemeinsame Linie bei der Haushaltskonsolidierung ...

02.11.2012

Nach Rekord-Steuereinnahmen in diesem Jahr können Bund, Länder und Kommunen bis 2016 nicht mit einem neuen Milliarden-Plus gegenüber den bisherigen Planungen rechnen.

02.11.2012
Anzeige