Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Politik im Norden
Kiel
Ein Transparent mit der Aufschrift „Traditionsschiffe retten“.

Der Landtag hat sich mit großer Mehrheit für den Erhalt der Traditionsschifffahrt eingesetzt. Hintergrund sind geplante Standardverschärfungen durch den Bund.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Ein Ladeninhaber dreht ein Schild mit der Aufschrift „open“.

Der Landtag hat Schleswig-Holsteins Landesregierung zu Gesprächen mit Kirchen, Kammern und Gewerkschaften über eine Flexibilisierung der Sonntagsöffnungszeiten aufgefordert.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Andreas Blechschmidt steht vor der Roten Flora in Hamburg.

Der Redebedarf nach dem G20-Gipfel in Hamburg ist groß: Mehr als 1000 Anwohner, Gewerbetreibende und Interessierte haben am Donnerstagabend an der außerordentlichen ...

  • Kommentare
mehr
Kiel
Spielzeug in einer Kindertagesstätte.

Die Landesregierung wird in den nächsten Monaten eine Reform des Kita-Systems in Schleswig-Holstein vorbereiten.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Volker Schnurrbusch (AfD).

Der Landtag in Kiel hat die Immunität des AfD-Abgeordneten Volker Schnurrbusch teilweise aufgehoben. Dafür stimmten am Donnerstag CDU, SPD, Grüne, FDP und SSW; die AfD enthielt sich.

  • Kommentare
mehr
Hamburg

Nach den Hamburger G20-Krawallen bahnt sich eine Auseinandersetzung um die Höhe der Entschädigungen an.

  • Kommentare
mehr
Kiel

Der Landtag in Kiel dringt darauf, die Planungen für die Infrastruktur zu beschleunigen. Eine Debatte am Donnerstag offenbarte aber, dass die Fraktionen dazu unterschiedliche Vorstellungen haben.

  • Kommentare
mehr
München
Florian Herrmann (CSU).

Die CSU hat SPD, Grünen und der Linkspartei ein gestörtes Verhältnis und eine falsche Toleranz gegenüber Linksextremisten vorgeworfen.

  • Kommentare
mehr
Kiel
„G8“ und „G9“ steht in einem Gymnasium an der Tafel.

In einer Debatte über die geplante Rückkehr zum Abitur an Gymnasien nach neun Jahren haben sich die Grünen von der Vorgabe distanziert, dass Schulkonferenzen für ...

  • Kommentare
mehr
Berlin
Ausschreitungen während G20 Gipfel in Hamburg.

Für die Entschädigung von Opfern der Krawalle beim G20-Gipfel Anfang Juli wollen der Bund und die Stadt Hamburg bis zu 40 Millionen Euro bereitstellen.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Menschen stehen in Hamburg vor der roten Flora.

Welche Rolle spielte die „Rote Flora“ bei den Ausschreitungen während des G20-Gipfels?

  • Kommentare
mehr
Kiel

Die Planung der Infrastruktur steht am Donnerstagvormittag im Mittelpunkt der Landtagssitzung in Kiel.

  • Kommentare
mehr