Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Politik im Norden
Hamburg
Hartmut Dudde, Leitender Polizeidirektor der Polizei Hamburg.

Bei dem Polizeieinsatz zum G20-Gipfel in Hamburg sind nach Angaben des Hamburger Senats 709 Polizisten verletzt worden, neun davon schwer. Diese Zahlen beziehen sich auf den Zeitraum vom 22.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar.

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum Austausch von Fluggastdaten stärkt nach Einschätzung des Hamburger Datenschutz-Beauftragten, Johannes Caspar, die Datenschutzrechte.

  • Kommentare
mehr
Hamburg

Mehr als zwei Wochen nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen rund um den G20-Gipfel in Hamburg ist die Zahl der Polizisten, gegen die Ermittlungen laufen, gestiegen.

  • Kommentare
mehr
Brunsbüttel
Das Kernkraftwerk Brunsbüttel.

Erneut hat es im dauerhaft abgeschalteten Atomkraftwerk Brunsbüttel eine Panne gegeben.

  • Kommentare
mehr
Tangstedt/Kiel
„Es ist zu erwarten, dass Hundebesitzer jetzt wegen Ungleichbehandlung klagen“, warnt die SPD-Innenpolitikerin Beate Raudies.

Die Pferdesteuer in Tangstedt im Kreis Stormarn ist ab November vom Tisch. Die Kieler CDU-Grünen-FDP-Regierung will sie den Gemeinden im Land generell verbieten. Seit gestern liegt die Gesetzänderung dazu vor. Im Landeshaus fürchten manche jetzt um den Fortbestand der Hundesteuer.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Cornelia Prüfer-Storcks (SPD), Hamburgs Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz.

Vereinsamung, gesundheitliche Probleme oder aber auch Pflegebedürftigkeit - Problemen des Alters will der Hamburger Senat jetzt aktiv durch Hausbesuche bei Menschen ab 80 Jahren begegnen.

  • Kommentare
mehr
Kiel/Tangstedt

Kurz nach ihrer Einführung steht die Pferdesteuer von Tangstedt schon vor dem Aus. Die Regierung in Kiel hat das Verbot einer derartigen Abgabe angeschoben. Pferdefreunde atmen auf. Die Regierung kündigt Hilfe für klamme Gemeinden über andere Wege an.

  • Kommentare
mehr
Hamburg/Schwerin
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer.

Nach den schweren Krawallen beim G20-Gipfel bleibt ein 27-jähriger Mann aus Greifswald weiter in Haft. Der Beschuldigte soll am Abend des 6.

  • Kommentare
mehr
LN-Serie: Strandkorbgespräche
Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack am Strand von Heikendorf mit LN-Korrespondent Wolfram Hammer.

Sabine Sütterlin-Waack strebt als Justizministerin eine unauffällige Amtsführung an. Schon ihr Vater hatte das Amt einmal inne.

  • Kommentare
mehr
Kiel/Rostock
Ein Mann löst in Wilhelmshaven die Leinen der Fregatte „Karlsruhe“.

Ungewöhnliche Nachnutzung für die Fregatte „Karlsruhe“ der Deutschen Marine: Das 1984 in Dienst und in diesem Jahr außer Dienst gestellte Schiff soll künftig für Beschuss- und Ansprengversuche genutzt werden, sagte ein Sprecher des Rostocker Marinekommandos am Samstag. 

  • Kommentare
mehr
Berlin
Klaus von Dohnanyi (SPD).

Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD) hat sich für eine stärkere deutsche Solidarität mit Frankreich ausgesprochen.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Ein Transparent mit der Aufschrift „Traditionsschiffe retten“.

Der Landtag hat sich mit großer Mehrheit für den Erhalt der Traditionsschifffahrt eingesetzt. Hintergrund sind geplante Standardverschärfungen durch den Bund.

  • Kommentare
mehr