Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Norden Blankau sieht Hamburger Wohnungsbau 2013 optimistisch
Nachrichten Politik Politik im Norden Blankau sieht Hamburger Wohnungsbau 2013 optimistisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 27.12.2012
Blankau will den Wohnungsbau weiter ankurbeln. Foto: Georg Wendt
Anzeige
Hamburg

Ich glaube, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagte Blankau der Deutschen Presse-Agentur. In diesem Jahr habe die Stadt bis Ende November bereits 8060 Wohnungsbaugenehmigungen erteilt, dies sei extrem gut. „Ich gehe davon aus, dass sich dieser Trend im neuen Jahr fortsetzen wird“, meinte die SPD-Politikerin. Es sei immer das Ziel, die angepeilten 6000 neuen Wohnungen jährlich zu erreichen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kieler FDP-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Kubicki geht davon aus, dass seine Partei in Niedersachsen am 20. Januar den Wiedereinzug in den Landtag schafft. Er werde dort einige Wahlkampftermine wahrnehmen und wolle nur an Erfolgen mitwirken, sagte Kubicki im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

26.12.2012

Mit einer Reihe von Veranstaltungen wird in Lübeck 2013 an Willy Brandt erinnert. Der Friedensnobelpreisträger, frühere Bundeskanzler und SPD-Vorsitzende wurde am 18. Dezember 1913 in der Hansestadt geboren.

26.12.2012

FDP-Chef Philipp Rösler will seine parteiinternen Kritiker im wichtigen Wahljahr 2013 stärker in die Pflicht nehmen. „Jeder, der zum Erfolg der FDP beitragen kann, wird gebraucht“, sagte Rösler der „Passauer Neuen Presse“ (Freitag) mit Blick auf den schleswig-holsteinischen FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki.

22.12.2012
Anzeige