Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Briefwahl für Bundestagswahl startet Dienstag

Hamburg Briefwahl für Bundestagswahl startet Dienstag

Die Hamburger können von diesem Dienstag an ihre Stimme für die Bundestagswahl per Brief abgeben.

Wahlbrief wird eingeworfen.

Quelle: Bernd Wüstneck/archiv

Hamburg. Die Hamburger können von diesem Dienstag an ihre Stimme für die Bundestagswahl per Brief abgeben. Wer möchte, kann sich im Internet oder in einer Wahldienststelle für die Briefwahl anmelden - die Unterlagen werden dann zugeschickt, wie Landeswahlleiter Oliver Rudolf sagte. Wahlberechtigt sind demnach rund 1,3 Millionen Hamburger. Viele würden auch dieses Mal den Briefumschlag dem Urnengang vorziehen. Im Schnitt machte wohl wieder jeder dritte tatsächliche Wähler in der Hansestadt seine Kreuzchen per Brief. Die Bundestagswahl findet am 24. September statt.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Norden