Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Habeck: Bei Endlagersuche alle Länder in der Verantwortung

Kiel Habeck: Bei Endlagersuche alle Länder in der Verantwortung

Aus der Suche nach einem Endlager für hoch radioaktiven Atommüll darf sich nach Ansicht des Kieler Energieministers Robert Habeck kein Bundesland ausklammern.

Robert Habeck (l, Grüne) bei einem Besuch in einem Atomkraftwerk.

Quelle: Christian Charisius/archiv

Kiel. Aus der Suche nach einem Endlager für hoch radioaktiven Atommüll darf sich nach Ansicht des Kieler Energieministers Robert Habeck kein Bundesland ausklammern. Hier seien die Solidarität und die Verantwortungsbereitschaft aller Bundesländer gefragt, sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Der Weg zu einem Endlager werde nicht leicht. Nach vielen Jahrzehnten der Konflikte sei es aber notwendig, auch schmerzhafte Schritte zu gehen und nicht mehr auf Zeit zu spielen. Es sei die Aufgabe dieser politischen Generation, ein Endlager zu finden, das so sicher wie irgend möglich sei, sagte Habeck.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Norden