Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Norden Kieler OB-Kandidat der CDU sieht gute Außenseiterchance
Nachrichten Politik Politik im Norden Kieler OB-Kandidat der CDU sieht gute Außenseiterchance
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:15 18.10.2012
Kiel

Bei der Oberbürgermeisterwahl in der SPD-Hochburg Kiel am 28. Oktober sieht CDU-Kandidat Gert Meyer wachsende Chancen für sich. Er schließe aus Rückmeldungen nicht nur aus der eigenen Partei dass sich seine Chancen seit Bekanntgabe seiner Bewerbung spürbar verbessert haben, sagte Meyer der Nachrichtenagentur dpa. Favoritin sei trotzdem die SPD-Kandidatin Susanne Gaschke, weil in Kiel immer der SPD-Kandidat der Favorit sei.

Als wichtigste Aufgabe sieht Meyer eine systematische Sanierung des Haushalts der hoch verschuldeten Landeshauptstadt an. Entschlossene Haushaltssanierung gehe nur, wenn der Chef der Verwaltung das wirklich will, sagte der 41-Jährige Er war von 2006 an sechs Jahre lang Dezernent für Finanzen und hat bei der Wahl mit dem Grünen Andreas Tietze noch einen zweiten ernstzunehmenden Kontrahenten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!