Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Liebing wird Landesbevollmächtigter beim Bund

Kiel Liebing wird Landesbevollmächtigter beim Bund

Der einstige CDU-Spitzenkandidat Ingbert Liebing soll jetzt als Staatssekretär Schleswig-Holsteins Landesbevollmächtigter beim Bund werden.

Ingbert Liebing (CDU).

Quelle: Markus Scholz/archiv

Kiel. Der einstige CDU-Spitzenkandidat Ingbert Liebing soll jetzt als Staatssekretär Schleswig-Holsteins Landesbevollmächtigter beim Bund werden. Dies teilte der designierte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Dienstag in Kiel mit. Günther hatte Liebing erst im November vorigen Jahres als CDU-Landeschef abgelöst und dann von ihm auch die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl am 7. Mai übernommen. Den früheren Parlamentspräsidenten und jetzigen DRK-Landeschef Torsten Geerdts hat Günther als Staatssekretär für Integration und Polizei im Innenministerium vorgesehen. Günther will sich am Mittwoch nächster Woche zum Regierungschef wählen lassen und danach seine Kabinettsmitglieder ernennen. Sein Nachfolger als CDU-Fraktionschef soll der Finanzexperte Tobias Koch werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Norden