Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Norden Ministerin stellt Beauftragten für Lausitzer Uni-Gründung vor
Nachrichten Politik Politik im Norden Ministerin stellt Beauftragten für Lausitzer Uni-Gründung vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 06.02.2013
Hendriks soll Lausitzer Uni-Gründung begleiten. Foto: Soeren Stache/Archiv
Anzeige
Potsdam

Hendriks solle den Gründungsprozess begleiten und die neue Hochschule bis zur Wahl eines Präsidenten leiten, sagte Kunst am Dienstag in Potsdam nach der Sitzung des rot-roten Kabinetts, wo die Personalie Thema war.

Hendriks arbeitete jahrelang als stellvertretender Staatssekretär und Abteilungsleiter im Wissenschaftsministerium von Schleswig-Holstein. Für die Kultusministerkonferenz war er Beauftragter für den sogenannten Bologna-Prozess, also der Reform des europäischen Hochschulraums.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) setzt im Streit um den Länderfinanzausgleich trotz der angekündigten Klage von Bayern und Hessen weiter auf eine Einigung am Verhandlungstisch.

06.02.2013

Die Unterbringung von Sicherungsverwahrten in Hamburg wird reformiert. Der SPD-Senat verabschiedete am Dienstag den Entwurf des sogenannten Sicherungsverwahrungsvollzugsgesetzes.

06.02.2013

Vier Monate nach ihrer Niederlage gegen den damaligen CDU-Landesvorsitzenden Jost de Jager ist die Rechtsanwältin Sabine Sütterlin-Waack zur Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 1 nominiert worden.

06.02.2013
Anzeige