Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt 114 Flüchtlinge erreichen griechische Insel Milos
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt 114 Flüchtlinge erreichen griechische Insel Milos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 09.10.2016
Anzeige
Athen

Ein Flüchtlingsboot mit 114 Menschen an Bord ist in der Nacht nordwestlich der griechischen Insel Antimilos entdeckt worden. Wie Fernsehsender berichteten, wurde das Boot von einem anderen Schiff in Begleitung der Küstenwache zur nahegelegenen Insel Milos geschleppt. Erst gestern war ein Boot mit 131 Menschen an Bord südwestlich der Halbinsel Peloponnes aufgetaucht. Die Flüchtlinge hatten per Notruf auf sich aufmerksam gemacht. Auf den Inseln der Ostägäis kommen seit Inkrafttreten des europäisch-türkischen Flüchtlingspaktes nur noch wenige Flüchtlinge und Migranten an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der terrorverdächtige Syrer ist den Einsatzkräften in Chemmnitz gestern knapp entwischt. Während der Vorbereitung des Zugriffs nahmen Beamte eine Bewegung im Haus war, wie eine LKA-Sprecherin sagte.

09.10.2016

Kanzlerin Angela Merkel ist zu einer dreitägigen Afrika-Reise gestartet. Bei ihrer Reise will sie sich für eine stärkere Bekämpfung von Fluchtursachen in Afrika einsetzen.

09.10.2016

Zwei der bei dem Anti-Terror-Einsatz in Chemnitz festgenommenen Männer sind nach Polizeiangaben wieder frei. Bei dem dritten Syrer besteht nach Angaben der Polizei der Verdacht einer Mittäterschaft.

09.10.2016
Anzeige