Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt 2000 Polizisten sollen AfD-Parteitag in Augsburg schützen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt 2000 Polizisten sollen AfD-Parteitag in Augsburg schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:43 28.05.2018
Augsburg

Die Augsburger Polizei bereitet sich wegen des Bundesparteitags der AfD auf den nach eigenen Angaben größten Einsatz ihrer Geschichte vor. Rund 2000 Beamte zusätzlich sollen ab dem 30. Juni zwei Tage im Einsatz sein. Es sind Demonstrationen angemeldet, zu denen mehrere Tausend Teilnehmer erwartet werden. Da nach entsprechenden Aufrufen im Internet auch Krawalle von Linksautonomen befürchtet werden, arbeitet die Polizei an einem Schutzkonzept für die Innenstadt. Der Parteitag selbst wird am Stadtrand stattfinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesinnenminister Horst Seehofer will heute in Dresden mit der sächsischen Regierung über die Themen innere Sicherheit und Migration sprechen.

28.05.2018

Der SPD-Vorstand berät heute über die außenpolitische Linie der Partei - unter anderem über die Haltung zu Russland.

28.05.2018

Die EU-Kommission stellt heute ihre Pläne zum Verbot von Wegwerfartikeln aus Plastik vor. Ziel ist die Eindämmung von Plastikmüll in der Umwelt und vor allem in den Weltmeeren.

28.05.2018