Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt 380 000 Sicherheitskräfte für Referendum in Türkei im Einsatz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt 380 000 Sicherheitskräfte für Referendum in Türkei im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 10.04.2017
Anzeige
Istanbul

Das Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei wird nach Angaben des Innenministers unter hohen Sicherheitsvorkehrungen abgehalten. Am kommenden Wochenende seien dafür rund 380 000 Sicherheitskräfte im Einsatz. Das Referendum wird im Ausnahmezustand abgehalten, der nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 ausgerufen wurde und mehrmals verlängert wurde. In der Türkei sind am Sonntag rund 55,3 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe für oder gegen das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem aufgerufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) wird der Chefstratege für den kommenden Bundestagswahlkampf. Das kündigte CDU-Generalsekretär Peter Tauber an.

10.04.2017

Der Attentäter von Stockholm, Rakhmat Akilov (39), hat seine Tat gestanden, bei der am 7. April vier Menschen getötet und 15 verletzt wurden. Er sei mit dem Ablauf „zufrieden“, so die schwedische Zeitung „Expressen“.

10.04.2017

Bereits vor zwei Wochen hatte Israel seine Staatsbürger, die im ägyptischen Sinai Urlaub machen, zur Rückkehr aufgerufen – Grund waren Informationen über bevorstehende Terrorakte in Ägypten. Jetzt, nach den Anschlägen gegen Christen, hat Israel seinen Grenzübergang in Eilat geschlossen.

10.04.2017
Anzeige