Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ab Montag wird über den Brexit verhandelt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ab Montag wird über den Brexit verhandelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 15.06.2017
Anzeige
Brüssel

Wie ursprünglich geplant werden am kommenden Montag die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien beginnen. Das teilten EU-Unterhändler Michel Barnier und der zuständige britische Minister David Davis mit. Die Verhandlungen über einen Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union beginnen damit, obwohl sich die Regierungsbildung in London verzögert. Bis März 2019 muss das Brexit-Verfahren geklärt sein und ein entsprechender Vertrag stehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Online-Netzwerke verlassen sich bei verbotenen Inhalten meist auf Hinweise von Nutzern. Beim Kampf gegen Terror-Propaganda setzt Facebook inzwischen auch auf seine selbstlernenden Maschinen. Eine Einschätzung durch Menschen wird aber auch weiterhin gebraucht.

15.06.2017

Die Euro-Finanzminister haben die Freigabe der monatelang verzögerten Hilfszahlungen für Griechenland beschlossen. Es gebe eine Einigung auf allen Ebenen, so Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem am Donnerstagabend. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat unterdessen die Entscheidung verteidigt, Athen zum jetzigen Zeitpunkt keine Schuldenerleichterungen zu gewähren.

15.06.2017

Der konservative Balkanstaat Serbien wird erstmals von einer Frau regiert werden. Staatspräsident Aleksandar Vucic nominierte die bisherige Ministerin für Öffentliche Verwaltung, Ana Brnabic, am Donnerstag für das Amt der Ministerpräsidentin.

15.06.2017
Anzeige