Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Abgasskandal: Ministerien müssen 3276 Dienstwagen umrüsten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Abgasskandal: Ministerien müssen 3276 Dienstwagen umrüsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 21.04.2017
Anzeige
Berlin

Wegen des VW-Abgasskandals müssen auch mehr als 3200 Dienstwagen der Bundesregierung nachgerüstet werden. Das teilte das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage der Grünen im Bundestag mit, wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet. Demnach muss das Verteidigungsministerium mit knapp 1300 Dienstwagen die meisten Diesel-Fahrzeuge in die Werkstatt schicken. Beim Finanzministerium sind es gut 1000. Aus der Auflistung gehe außerdem hervor, dass es sich bei rund 40 Prozent der betroffenen Wagen um VW Passat handelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstag vergangener Woche explodierten am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund mehrere Sprengsätze – zwei Menschen wurden verletzt. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen und sucht offenbar zwei Komplizen.

21.04.2017

Mit Blick auf den AfD-Bundesparteitag am Wochenende in Köln intensiviert die Bundespolizei ihre Grenzkontrollen.

21.04.2017

In Paris hat ein Terrorverdächtiger mitten auf den Champs-Élysées einen Polizisten getötet und zwei verletzt.

21.04.2017
Anzeige