Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Abrüstungsvertrag: USA informieren über Ausstiegsplan
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Abrüstungsvertrag: USA informieren über Ausstiegsplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 25.10.2018
Brüssel

Die USA haben die Nato-Partner offiziell über ihre Pläne zum Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsvertrag mit Russland informiert. Zu konkreten Inhalten der Unterrichtung in der Zentrale des Militärbündnisses in Brüssel gab es im Anschluss keine detaillierten Angaben. Aus Bündniskreisen hieß es allerdings, die Atmosphäre sei angespannt gewesen. Demnach forderten europäische Alliierte die USA auf, noch einmal letzte Anstrengungen zu unternehmen, um den Abrüstungsvertrag zu Mittelstreckenwaffen zu retten. Eventuell könne er auf China ausgeweitet werden, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Hessen ist unklar, ob die Regierung aus CDU und Grünen weiterregieren kann.

25.10.2018

Die Landtagswahl in Hessen könnte ein neues politisches Beben durch die große Koalition jagen. Möglich, dass dann auch die Rufe nach einer Ablösung von Angela Merkel als CDU-Chefin wieder lauter werden.

25.10.2018

Das „ZDF Politbarometer“ hat drei Tage vor der Landtagswahl in Hessen eine Umfrage veröffentlicht. Demnach steht das bisherige Bündnis aus CDU und den Grünen auf der Kippe.

26.10.2018