Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Abstimmung über Verfassung in Ägypten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Abstimmung über Verfassung in Ägypten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 22.12.2012
Anzeige
Kairo

Die regierenden Islamisten um Präsident Mohammed Mursi haben die Menschen aufgefordert, für den Verfassungsentwurf zu stimmen. Die liberale Opposition ist dagegen. Nach inoffiziellen Ergebnissen stimmten in der ersten Runde 56 Prozent für die Verfassung. Die Opposition sagt allerdings, die Muslimbrüder hätten Wahlzettel gefälscht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Italien braucht einen neuen Regierungschef. Nach nur 13 Monaten im Amt hat Ministerpräsident Mario Monti am Abend seinen Rücktritt erklärt. Vorher hatte er über den Staatshaushalt für das kommende Jahr abstimmen lassen und eine Mehrheit gefunden.

22.12.2012

Eine Woche nach Beginn des Referendums in Kairo, Alexandria und acht Provinzen stimmt heute der Rest Ägyptens über die neue Verfassung ab. Die regierenden Islamisten um Präsident Mohammed Mursi haben die Menschen aufgefordert, für den Verfassungsentwurf zu stimmen.

22.12.2012

US-Präsident Barack Obama hat den langjährigen Senator John Kerry (69) für das Amt des Außenministers nominiert. Kerry sei außerordentlich qualifiziert für diesen Posten, sagte Obama im Weißen Haus.

22.12.2012
Anzeige