Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ägypten hat eine neue Verfassung - Mehrheit für Islamisten-Entwurf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ägypten hat eine neue Verfassung - Mehrheit für Islamisten-Entwurf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 26.12.2012
Anzeige
Kairo

Die Wahlkommission hat das offizielle Ergebnis verkündet. Allerdings haben sich nur 33 Prozent der wahlberechtigten Ägypter an dem Referendum beteiligt. Die Opposition befürchtet eine strengere Auslegung des islamischen Rechts, der Scharia, die wichtigste Quelle der Gesetzgebung bleibt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kairo - In Ägypten haben nach offiziellen Zahlen insgesamt 63,8 Prozent der Wähler die von Islamisten geschriebene neue Verfassung gebilligt. Das gab die Wahlkommission in Kairo bekannt.

25.12.2012

Die Vereinten Nationen starten einen neuen Anlauf für ein weltweites Abkommen zum Waffenhandel. Nachdem ein solcher Vertrag auf einer Konferenz im Juli geplatzt war, soll es im März ein neues Treffen geben.

26.12.2012

Wirtschaftsminister Philipp Rösler will mit dem Verkauf von Staatsbeteiligungen den Bundeshaushalt in Milliardenhöhe entlasten. Der Staat müsse sich aus Wirtschaftsunternehmen und Finanzinstituten zurückziehen, heißt es in einem „Positionspapier“ Röslers, über das die Zeitung „Die Welt“ berichtet.

25.12.2012
Anzeige