Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ärzte begrüßen parlamentarische Debatte über Bluttests
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ärzte begrüßen parlamentarische Debatte über Bluttests
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 13.10.2018
Berlin

Die Bundesärztekammer begrüßt eine im Bundestag angestrebte Klärung ethischer Fragen bei Bluttests für Schwangere etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes. „Da man mit diesen Tests potenziell ein weites Spektrum an genetischen Erkrankungen abprüfen kann, muss man sich fragen: Was darf man machen, was soll die Kasse bezahlen?“, sagte Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery der Deutschen Presse-Agentur. „Da ist für uns eine parlamentarische Debatte ausgesprochen wichtig.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach seiner Haftentlassung am Freitagabend ist der US-amerikanische Pastor Andrew Brunson am Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Rheinland-Pfalz gelandet. Am Samstag geht es direkt weiter nach Washington.

13.10.2018

Dass die Christsozialen bei der Landtagswahl eine herbe Niederlage erleiden, gilt als sicher. Als fast ebenso sicher gilt, wer die Quittung bekommt: der Parteivorsitzende und Bundesinnenminister Horst Seehofer.

13.10.2018

Berlin und Riad sind sich in den vergangenen Tagen nähergekommen, eine Normalisierung des Verhältnisses zeichnete sich ab. Doch der Fall des verschwundenen saudischen Regierungskritikers Khashoggi zeigt, wie problematisch eine Annäherung ist, meint Marina Kormbaki.

13.10.2018